Bibliography:AKC Bibliography 0358

From GATE

Burkart, Lucas. Athanasius Kircher und das Theater des Wissens. (2008).

Name(s) Burkart, Lucas
Title Athanasius Kircher und das Theater des Wissens
Place of printing
Printer
Year 2008
Language(s) ger
Contained in Dimensionen der Theatrum-Metapher in der Frühen Neuzeit. Ordnung und Repräsentation von Wissen, Augsburg, pp. 253-273
Bibliographic level Monography
Catalogue description http://edoc.unibas.ch/48777/
Key Concept(s)
Distinction(s)
Keyword(s)
Cited in
Digitization http://www.metaphorik.de/sites/www.metaphorik.de/files/journal-pdf/14 2008 burkart.pdf


Abstract [1]

German

Ausgehend von der Bedeutung des Theaters für Unterricht, Ausbildung und konfessionelle Indoktrination der Jesuiten rückt der Beitrag die Vielfalt des Theaterbegriffs ins Zentrum des Interesses. Nicht in seiner Statik einer Definition, sondern in der Polyvalenz räumlicher, performativer sowie metonymischer Bedeutung wird Theatrum hier untersucht. Anhand der Sammlung sowie der Druckwerke des Athanasius Kircher (1602-1680), der seit 1635 am Jesuitenkolleg in Rom wirkte und zu den schillerndsten Gelehrtenfiguren des Jahrhunderts gehörte, analysiert der Beitrag den Theaterbegriff auf seine Bedeutung und Funktion für ein Verständnis frühneuzeitlichen Wissens hin.

English

Given the importance of theatre for the instruction, education and confessional indoctrination of the Jesuits this paper focuses on the variety of the term theatre. It does not take as a base a static definition but rather analyses the diversity of spatial, performative and metonymic signification of theatrum. Looking at the collection and the printed works of Athanasius Kircher (1602-1680), who worked since 1635 at the Jesuit’s College in Rome and who was one of the most scintillate scholars of the century, this paper underlines the signification and importance of the term theatre for an understanding of knowledge in the early modern period.

References

  1. Copied from the book.